Das Kundenmagazin der
Sparkasse Münsterland Ost

Insektenproteine sind reich an Bährstoffen Bild mit Text

Carsten Schröder: Die wirtschaftlichen Bedingungen im Münsterland sind aktuell sehr gut, dies könnte ein möglicher Grund sein. Die Arbeitslosenquote liegt schon länger bei rund fünf Prozent, und es gibt ausgezeichnete Einstiegsgehälter für unsere Absolventen. Dann muss man schon ein ziemliches Unternehmer-Gen haben, um sich direkt nach dem Studium selbstständig zu machen.
Meinem Empfinden nach ist die Gründerszene aber seit einiger Zeit wieder spürbar reger – auch im Münsterland. Gründen ist irgendwie gesellschaftlich hip. Das hat sicher auch mit der Popularität von Fernsehsendungen wie „Die Höhle der Löwen“ zu tun.

aktiva: Was müsste aus Ihrer Sicht geschehen, damit mehr junge Menschen den Sprung in das Unternehmertum wagen?

Grau Transparent
Inhalte

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.