Das Kundenmagazin der
Sparkasse Münsterland Ost
Aktivia - Menschen, Ideen, Werte

Das digitale Kundenmagazin der Sparkasse Münsterland Ost mit klarem Fokus auf drei redaktionelle Felder.

Porträt

Die Region steckt voller spannender Persönlichkeiten, Positionen und Perspektiven. Wir porträtieren ausgewählte Menschen, Unternehmen und Projekte.

Engagement

Die Sparkasse Münsterland Ost fördert viele Initiativen und Projekte. Diese erhalten nicht nur unsere Unterstützung. Sie bieten auch reichlich Stoff für spannende Geschichten.

Finanzen

Mit Geld kennen wir uns aus. Hier beleuchten wir aktuelle und ausgewählte Finanzthemen, die für unsere Kunden und Leser relevant sind.

*Als registrierter Leser können Sie alle Artikel kostenlos lesen.

Desinfektions-
mittel für die Kanzlerin

Porträt

Wie man von Telgte aus in 13 Jahren zum Internet-Marktführer wird hygi.de – Geschäftsführer Christian Bleser im Gespräch

Erfolgreiche Internet-Start-ups kommen aus dem Silicon Valley, aus Berlin-Kreuzberg – oder aus Telgte. Im Keller einer Privatwohnung haben die drei Gründer Christian Bleser, Daniel Bleser und Ralf Penning 2004 angefangen, einen Online-Shop für Reinigungsmittel aufzubauen. Heute zählt das Unternehmen 150 Mitarbeiter und ist der größte deutsche Online-Händler für Reinigungs- und Hygieneartikel. Was ist in den letzten 13 Jahren passiert? Das aktiva-Team besuchte hygi.de und sprach mit Christian Bleser.

Einen Empfang gibt es bei hygi.de nicht. Stattdessen holt Christian Bleser das aktiva-Team persönlich auf dem Parkplatz des Unternehmens ab. Von außen sieht das zwei Jahre junge und 13.500 Quadratmeter große hygi.de-Gebäude in Telgte ein bisschen futuristisch aus. Auf den ersten Blick würde man nicht vermuten, dass sich in den großen Lagerhallen ganz profane Dinge wie Pril und Toilettenpapier verstecken. Von hier aus verschickt der Online-Handel Reinigungs- und Hygieneartikel an Kunden in Deutschland und Europa. Über eine Million private und gewerbliche Kunden haben hier die Auswahl zwischen 50.000 Artikeln und 500 Marken.

„Wenn man wie wir
ein Unternehmen gründet,
macht man im Laufe der
Zeit auch viele Fehler, aber
irgendwann weiß man
dann, worauf es ankommt.“
Christian Bleser
textimbild-1.jpg

Bitte melden Sie sich an

Noch kein registrierter Leser?

Unsere Artikel stehen allen registrierten Lesern kostenlos zur Verfügung. Sie sind noch nicht registriert? Das geht jetzt in zwei einfachen Schritten.

Jetzt kostenlos registrieren...