Das Kundenmagazin der
Sparkasse Münsterland Ost

Nähe bemisst sich nicht in Metern

„Nähe bemisst sich nicht in Metern“ – denn heute, im digitalen Zeitalter, spielen andere Faktoren eine wichtigere Rolle für Kundennähe als die reine Distanz.

„Nähe bemisst sich nicht in Metern“ – denn heute, im digitalen Zeitalter, spielen andere Faktoren eine wichtigere Rolle für Kundennähe als die reine Distanz.

Wirkliche Kundennähe, und das erlebe ich täglich in vielen Gesprächen, zeichnet sich aus durch gelebte Nähe. Das heißt, immer im Dialog zu sein, zuzuhören und mit hoher Agilität auf die sich permanent verändernden Anforderungen zu reagieren. Für uns bedeutet das konkret, die Kommunikationswege zu beschreiten, auf denen Sie sich als Kunde bewegen und wohlfühlen, weil diese schnell, effizient und dialogorientiert sind. E-Mail, Internet-Chat, Videoberatung und natürlich unsere neue, digitale aktiva sind dabei ebenso möglich, wie der persönliche Termin mit Ihrem Kundenbetreuer.

Für uns kommt es darauf an, welcher Weg für Sie und Ihren individuellen Anlass der optimalste ist. Dabei sind wir für Ihre Impulse offen und freuen uns über jede Anregung. Denn gelebte Nähe entsteht im Zusammenspiel vieler Kontaktwege, die alle nur ein Ziel kennen: Ihren Erfolg und Ihre Zufriedenheit.

In diesem Sinne, verehrte Kundinnen und Kunden, möchten wir weiterhin über gelebte Nähe Ihr vertrauensvoller Partner in allen Finanzangelegenheiten sein.

Ihr
Klaus Richter

Normal
Inhalte

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.