Das Kundenmagazin der
Sparkasse Münsterland Ost

Bezahlen jetzt noch einfacher.

Sparkasse bietet ab sofort mobiles Bezahlen mit dem Smartphone an.

Sparkasse bietet ab sofort mobiles Bezahlen mit dem Smartphone an

Wer kennt ihn nicht, den Bezahlstress an der Kasse. Welche Karte geht und wie rum kommt sie ins Gerät? Und hab ich sie überhaupt dabei? Ein neuer Service der Sparkasse macht jetzt Schluss damit. „Mobiles Bezahlen“ heißt die Lösung, mit der jeder Sparkassenkunde, der bereits das Sparkassen-Online-Banking nutzt, ab sofort auch ohne Karte ganz einfach mit seinem Smartphone zahlen kann. Benötigt wird dazu nur eine spezielle App. Die nennt sich ganz einfach „Mobiles Bezahlen“ und ist aktuell für Android-Smartphones kostenlos im Google Play Store erhältlich. Einmalig loggt sich der Nutzer darüber in sein Online-Banking ein und hinterlegt in der App die Karten, mit denen er zukünftig mobil bezahlen will. Das klappt mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) genauso wie mit der MasterCard (Kreditkarte). Einmal hinterlegt, stehen die Karten unmittelbar fürs Bezahlen bereit. Eine Verbindung zum Online-Banking ist nicht mehr erforderlich. Es genügt, wenn die App aktiv ist und der Nutzer das NFC an seinem Smartphone eingeschaltet hat. NFC, Near Field Communication, ist der technische Standard, der mobiles Bezahlen möglich macht. Dabei verbindet sich das Smartphone mit dem Bezahlterminal ab einem bestimmten Abstand zum Gerät automatisch und überträgt die Bezahldaten. Ein Piepton signalisiert die erfolgreiche Zahlung. Analog zur Kartenzahlung sind Zahlungen bis 25 Euro sogar ohne PIN-Eingabe möglich. Auch der Sicherheitsstandard ist identisch. Mehr noch, Sie geben das Smartphone nicht aus der Hand, persönliche Daten werden nicht übertragen und ein versehentliches Bezahlen im Vorbeigehen ist praktisch ausgeschlossen. Übrigens: Der Einzelhandel ist auf das Bezahlen mit dem Smartphone bestens vorbereitet, denn alle Bezahlgeräte, die eine Kontaktlos-bezahlen-Funktion haben, sind automatisch dafür geeignet. Machen Sie also gleich Ihr Smartphone zur digitalen Geldbörse. Unter www.sparkasse.de/kontaktloszahlen finden Sie alles Wichtige zu den Nutzungsvoraussetzungen und Einstellungen, zur Sicherheit und zum Datenschutz.

Smartphone ans Bezahlgerät halten, Piepton abwarten und fertig. So einfach geht Bezahlen heute.
Inhalte

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.